Triangulum Ratingen
weiß. smart. visionär.
Triangulum Ratingen
weiß. smart. visionär.
Triangulum Ratingen
weiß. smart. visionär.
Triangulum Ratingen
weiß. smart. visionär.
Triangulum Ratingen
weiß. smart. visionär.
Triangulum Ratingen
weiß. smart. visionär.

Utopie wird Architektur

Ein Bürogebäude als ausdrucksstarker Part zukunftsweisender Unternehmensvisionen – individuell bis ins feinste Detail auf den Mieter abgestimmt. So werden Unternehmenswerte räumlich für alle Mitarbeiter und Kunden erlebbar. Die Ästhetik der Architektur und des Interieur-Designs spiegeln den Qualitätsanspruch des Unternehmens: An seine Produkte, an seine Mitarbeiter, an die eigene Marke. Corporate Architecture als zentraler Baustein der Corporate Identity. Konsequent umgesetzt für den weltweit agierenden Hauptmieter im Triangulum am SAP-Platz in Ratingen.

Form, Funktion, Fiktion – eine inspirierende Dreiecksbeziehung

Das Triangulum hat sich schon vor dem Erstbezug als ein architektonisches Wahrzeichen etabliert. Die kompakte, abgerundete Form des fünfgeschossigen Gebäudes belebt das Grundstück ressourcenschonend. Es bleibt genügend Raum für großzügige, parkähnlich angelegte Außenanlagen. Die Fassade überführt die prägnante Grundform mit kontrastreichen Farben und eleganten Proportionen in ein futuristisch anmutendes Gesamtkunstwerk. Schon von außen wird man neugierig auf die ungewöhnliche Atmosphäre im Inneren.

Lebendige Vielfalt im Dreieck

Mit klarer Nordausrichtung fügt sich das Gebäude harmonisch in seine Umgebung ein. Auf dem rund 10.000 m2 großen Grundstück präsentiert sich das futuristische Gebäude sehr dynamisch mit einem prägnanten Auftritt. Im Erdgeschoss durchbricht der Casinobereich zum Park hin die dreieckige Grundform. Das Dreieck erscheint als prägendes Gestaltungselement in vielen Details. Mal abgerundet und gleichschenkelig wie beim Innenhof, mal mit lebendigem Winkelmaß wie bei den Bauminseln. Das visuelle Erlebnis auch im Kleinen ist einzigartig.

Büroflächen – funktional und futuristisch zugleich

Die abgerundete Grundform und geschwungene Fassade prägen das wirklich ungewöhnliche Raumgefühl im Inneren. Dabei erlauben die Grundrisse überraschend vielfältige und effiziente Raumplanungen. Die hohen Ansprüche des Hauptmieters an die Funktionalität und Flexibilität der Büroflächen ließen sich im Triangulum ganz elegant realisieren. Quiet Rooms, Concentration Labs, Inspiration Units, Coworking Space, Lounge Area und Café Ray – alles ist hier schon umgesetzt.

Inspiration liegt einfach in der Luft

Die offene Neugier wird innen mehr als belohnt. Große Glasflächen und die weiße Grundfarbe lassen die Innenräume erstrahlen. Innovative Materialien und eine fein abgestimmte Raumaufteilung setzen genau kalkulierte Akzente. Die Atmosphäre inspiriert zur Suche nach weiterer Innovation. Selten wirkt eine anspruchsvolle, puristische Ästhetik so abgehoben elegant und vertraut anfassbar zugleich. Mit der Lust auf mehr lässt einen dieses futuristische Gebäude so schnell nicht mehr los.

Lage – mit allen Verbindungen

Als etablierter Bürostandort kann man in Ratingen-Ost auf eine exzellente Verkehrsanbindung setzen. Mit dem Auto ist man im Nu auf den Autobahnen A3 und A44. Zum Airport Düsseldorf ist es nur ein Katzensprung. Parkplatzprobleme kommen bei insgesamt 322 Stellplätzen gar nicht erst auf.

Mit dem ÖPNV sieht es auch nicht schlechter aus. In fußläufiger Entfernung stehen Haltestellen für Bus- und Straßenbahnlinien und der S-Bahnhof Ratingen-Ost mit der S6 zur Verfügung. Nach Düsseldorf, Köln und Essen gelangt man von hieraus im 20-Minuten-Takt. In nur 16 Minuten erreicht man ganz bequem den Hauptbahnhof Düsseldorf.
Hotels
  • relexa hotel Ratingen City – Calor-Emag-Strasse 7
  • Best Western Hotel Breitbach – Stadionring 1
  • Hotel Haus Kronenthal – Brachter Straße 85
  • Hotel Zum Barbarossa – Poststraße 68
Geschäfte
Edeka Kels – Homberger Straße 6
Sparkasse – Düsseldorfer Straße 28
Löwen Apotheke – Eisenhüttenstraße 2
trinkgut – Homberger Straße 6
Kinder Klassiker – Eisenhüttenstraße 6
Restaurants
Notos – Kokkolastrasse 1 – Griechisch
Bistro Essart – Balcke-Dürr-Allee 1 – International
Pizzeria La Barca – Homberger Straße 5 – Italienisch
Osterwind – Homberger Straße 61 – Regional
Dampflok – Bahnhof Ost – International
Verkehrsanbindung
  • Autobahnen A3 und A44
  • Buslinie 749 (Mettmann-Kaiserswerth)
  • U72 (Ratingen-Düsseldorf)
  • S6 (Essen-Düsseldorf-Langenfeld-Köln)

Alle Fakten auf einen Blick

  • Daten & Fakten
  • Ausstattung der Büroflächen
LageRatingen-Ost
Baujahr2017
Grundstücksgrößeca. 8.100 m²
Anzahl der Geschosse5 Vollgeschosse
gesamte Gebäudefläche
ca. 10.780 m²
davon Büroflächeca. 10.430 m²
davon Archiv- und Lagerflächeca. 350 m²
Stellplätze gesamt322
davon Außenstellplätze103
davon Tiefgaragenstellplätze219
mögliche Flächenerweiterungca. 2.300 m²
Beleuchtungabgependelte BAP-Leuchten
Bodenbelaghochwertiger antistatischer Teppichboden,
stuhlrollfest verklebt, umlaufende Teppichsockelleiste
Bürotrennwändeflexibles Trennwandsystem
DeckenartMetall-Kühl-/Heizdecken unter Berücksichtigung der Raumakustik
DeckenhöheEG ca. 3,5 m bis 4,0 m; OG ca. 3,0 m
Eingangsbereich/esehr großzügig und repräsentativ gestaltet
FensterGlas-/Aluminiumfenster
Flächenberechnungnach MF/G gemäß gif.
HeizungGaszentralheizung
Kühlung/Lüftungvollständig klimatisiert/Be- und Entlüftung
Aufzügerepräsentative und großdimensionierte Personenaufzüge,
Lastenaufzüge vorhanden
Sonnenschutzaußenliegend, raumweise zu steuern, elektrisch betrieben
VerkabelungHohlraumbodentanks zur freien Kabelführung

Zeichen setzen, Orientierung schaffen

Die hohen Ansprüche an Ästhetik und Funktionalität spiegeln sich im Triangulum auch in dem konsequent durchdachten Orientierungssystem wider. Von der Tiefgarage über die Aufzüge bis zu den Büroetagen fühlen sich Mitarbeiter und Besucher auf Anhieb zurecht. Ein objekteigenes W-Lan mit Glasfaseranschluss stellt überall eine optimale Verbindung ins Internet sicher.

Casinobereich – die smarte Art zu lunchen

Im Triangulum können Mitarbeiter und Gäste Ihre Mittagspause ganz entspannt vor Ort genießen. Mit einem hochmodernen Interieur Design bietet der Casinobereich den anspruchsvollen atmosphärischen Rahmen für ein täglich wechselndes, vielseitiges Angebot. Neben einer vitaminreichen Kost trägt das konsequent durchgestaltete Ambiente zum Wohlbefinden der Gäste bei. Bei sommerlichen Temperaturen wird auch die Restaurant-Terrasse mit Blick in den Park eröffnet. Bon Appetit!

Futurevision – Fortsetzung folgt

In einem 2. Bauabschnitt kann das Triangulum um ein eigenständig erschlossenes Objekt an der Oststraße erweitert werden. Über eine Brücke mit dem Hauptgebäude verbunden, bietet der Appendix auf zwei Etagen rund 2.300 m2 Bürofläche. Die länglich-fließende Form steigert die Dynamik des Hauptgebäudes nochmals zu einer eigenen Architekturikone. Diese zukünftige Flächenreserve wird sich durch eine hohe Flexibilität und eine systemoffene Grundkonzeption für alle speziellen betrieblichen Bedürfnisse unserer künftigen Mieter auszeichnen.

Mehr Information zur Projektentwicklung →
Video Baudokumentation →
Alle Raumkonzepte wurden von erfahrenen und qualifizierten Architekten und Projektleitern im direkten Dialog mit uns konzipiert. Das Ergebnis kann sich sehen lassen und spiegelt sich auch in einer sehr hohen Mitarbeiterzufriedenheit mit dem neuen Raumkonzept wieder.
Dr. Andreas Beyer, Repräsentant Geschäftsstelle Düsseldorf, SAP Deutschland SE & Co. KG

Interesse an eigenen Entwicklungen?

Das Triangulum ist zwar langfristig vermietet, wir lassen Ihnen aber gerne bei Interesse weitere Informationen zu anderen möglichen Projektentwicklungen zukommen. Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine E-Mail.

Karl-Heinz Wilting
Walter Brune Architektur
Managing Director
Tel. +49 211 90497-22
Mobil +49 172 2013333
Ihre schriftlichen Anfragen richten Sie bitte an:
gudrun.uflacker@brune-gruppe.com